Slider

Aktuelle Projekte

Unser Auftragsbestand (Stand 01.12.2020)

Projekt: Neubau Sportbad Dieburg
Auftragsvolumen: 430.000.- EUR
Auftraggeber: Projektentwicklung Früchtenicht GmbH, Dieburg
Planung Aqua Consult Tino Krbes, Marktheidenfeld
Architekt: SAM Hochbau Planungs-GmbH, Babenhausen
Auszuführende Arbeiten: Lieferung der RLT-Anlagen mit gesamt ca. 50.000 cbm
Projekt: eSports-Center, Magnolienweg, Aschaffenburg
Auftragsvolumen: 170.000.- EUR
Auftraggeber: ZEEEM eSports GmbH, Aschaffenburg
Planung: Nitsch Klimatechnik, Stockstadt
Architekt: Planungsbüro Wildgruber, Erlenbach
Auszuführende Arbeiten: Ca. 1.200 qm Büro- und Nutzfläche werden auf zwei Etagen mittels DAIKIN-VRV-Kanalgeräten monovalent gekühlt und geheizt.
Projekt: Geleefabrik Dreieich GmbH, Frankfurt
Auftragsvolumen: 115.000.- EUR
Auftraggeber: Geleefabrik Dreieich GmbH, Frankfurt
Planung: Nitsch Klimatechnik, Stockstadt
Architekt: Schubert und Seuss Architekten, Darmstadt
Auszuführende Arbeiten: Be- und Entlüftung einer Ausstellungshalle für Automobile auf 2.700 qm
Projekt: Sanierung Hallenbad Hösbach
Auftragsvolumen: 750.000.- EUR
Auftraggeber: Markt Hösbach
Planung: Aqua Consult Tino Krebs, Marktheidenfeld
Architekt: Bremer + Bremer, Wetzlar
Auszuführende Arbeiten: Sanierung der kompletten Lüftungsanlagen mit ca. 50.000 cmb
Projekt: Sanierung Rathaus Mömlingen
Auftragsvolumen: 55.000.- EUR
Auftraggeber: Gemeinde Mömlingen
Planung: Beckenhaub + Hohm, Bad König
Architekt: Beckenhaub + Hohm, Bad König
Auszuführende Arbeiten: Energetische Sanierung der RLT- und MSR-Anlagen
Projekt: Hemmelrath Werk IV “Klarlack II”, Klingenberg
Auftragsvolumen: 105.000.- EUR
Auftraggeber: PPG Hemmelrath Lackfabrik GmbH, Klingenberg
Planung: Nitsch Klimatechnik, Stockstadt
Architekt: —–
Auszuführende Arbeiten: Neubau einer RLT-Anlage in ATEX-Ausführung mit ca. 10.000 cbm
Projekt: Neubau Bürogebäude Schäfer, Goldbach
Auftragsvolumen: 100.000.- EUR
Auftraggeber: Familiengesellschaft Schäfer GbR, Goldbach
Planung: Ingenieurbüro Wagner, Mainhausen
Architekt: Ingenieurbüro Häcker, Hörstein
Auszuführende Arbeiten: Gleichzeitiges Kühlen und Heizen auf ca. 550 qm Bürofläche mittels eines VRF-Systems